DDR-Kabinett-Bochum auf Tour und in Aktion !

8. Mai 2016 - Tag der Befreiung - Berlin-Karlshorst

31. Juli 2013 - Besuch des NVA-Museum in Prora - Insel Rügen

20. Juli 2013 - Teilnahme an der "Fiesta Moncada" in Bochum

Am 26. Juli 1953, erfolgte unter der Führung von Fidel Castro der historische Sturm auf die Moncada-Kaserne in Santiago de Cuba sowie die Kaserne “Carlos Manuel de Céspedes” in Bayamo, zwei damaligen Symbolen der brutalen Batista-Diktatur. Obwohl dieser Angriff militärisch fehlschlug, gilt er dennoch seither als Beginn der kubanischen Revolution, die am 1. Januar 1959 mit dem Einzug der Revolutionäre in Havanna den Sieg errang. Dieses Datum ist seither in Cuba ein Nationalfeiertag und wird auch in zahlreichen anderen Ländern der Welt von Freundinnen & Freunden Cubas begangen. Seit 1992 wird in der Bundesrepublik eine zentrale Fiesta Moncada von der Botschaft der Republik Cuba und regionalen Cuba-Solidaritätsgruppen veranstaltet. In diesem Jahr fand sie wieder, unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz, in Bochum statt. So fanden sich am 20. Juli 2013 zahlreiche in Deutschland lebende Cubanerinnen und Cubaner, Vertreter der cubanischen Botschaft sowie zahlreiche Freundinnen und Freunde Cubas im Falkenheim in der Akademiestraße ein. Neben politischen Diskussionsrunden und einem hochwertigen Kulturprogramm stand die Solidarität mit dem sozialistischen Cuba im Vordergrund. Zahlreiche Soli-Gruppen waren mit Informationsständen vertreten. Wir als DDR-Kabinett-Bochum e.V. hatten Gelegenheit, an unserem Infostand über die damalige Solidaritätsarbeit der DDR für Cuba zu informieren. Dabei entstanden interessante Gespräche auch über unsere Arbeit in Bochum. Für viele CunanerInnen ist diese praktische Solidarität der DDR bis heute ein Begriff und wird auch an die jüngere Generation weiter vermittelt.

9. Mai 2013 - Tag des Sieges - Berlin-Treptow

4./5. Mai 2012 - Trabantclub Sputnik e.V. und DDR-Kabinett-Bochum e.V. in Aktion

Vom 4. bis 5. Mai 2012 fand in der Bochumer Innenstadt die nunmehr 13. Oldtimer-Meile statt. Am Samstag hatten wir die Möglichkeit, den Trabantclub Sputnik e.V., im Ausstellungsbereich der IFA-Fahrzeuge zu unterstützen. Vom Trabant Camping , Trabant Kübel bis Wartburg und MZ waren zahlreiche Fahrzeuge aus DDR-Produktion präsent.

 

Besonders bestaunt wurde ein Löschfahrzeug der damaligen DDR-Berufsfeuerwehr mit sämtlichen Geräten des Feuerwehrsammlers Uwe Lütgehetmann. Bei ihm möchten wir uns auch wieder für die Bereitstellung der Uniformständer und neuer Exponate aus dem Bereich der DDR-Feuerwehr bedanken.

 

Das DDR-Kabinett-Bochum war mit einem Informations-Pavillion über die Dauerausstellung zur DDR vertreten. Wir konnten dort eine Reihe Uniformen aus den Bereichen Bergbau der DDR, Kampfgruppen der Arbeiterklasse und dem DRK der DDR ausstellen. Zu diesen Bereichen gab es darüber hinaus eine Auswahl an Exponaten und Literatur. Aufgrund der schlechten Witterungsbedingungen musste unsere Videopräsentation leider ausfallen.

 

Große Aufmerksamkeit erregte die Simulation eines Rettungseinsatzes durch den Trabantclub Sputnik: ..."Die Volkspolizei erhielt den Noruf eines Verkehrsunfalls mit einer schwerverletzten Fußgängerin auf der Bersarinstraße. Der beteiligte Trabant ging fing nach kurzer Zeit Feuer mit starker Rauchentwicklung. Beim Einsatz beteiligt waren die Verkehrspolizei, die Schnelle Medizinische Hilfe (SMH) des DRK der DDR und die Berufsfeuerwehr der DDR. Durch die gute Koordination der Hilfskräfte konnte das Leben der Passantin gerettet werden und das Feuer schnell gelöscht werden."

 

Hier finden Sie uns:

DDR-Kabinett-Bochum e.V.
Harkortstr. 26

44866 Bochum

Kontakt:

Rufen Sie einfach an:

 

Terminabsprachen Besuch:

Eberhard Eick

Mobil: 0151 - 20 738 349

Tel.: 02327 - 58 942

e-mail: e.eick@ddr-kabinett-bochum.de

 

Veranstaltungen und Presse:

Andreas Maluga

Mobil: 01575 - 68 303 74

Tel.: (d.) 0234 - 1 39 39

e-mail: a.maluga@ddr-kabinett-bochum.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Ausstellungsbesuch

Nach Absprache.

 

English
The GDR in the Ruhr.pdf
PDF-Dokument [109.1 KB]
French
French.pdf
PDF-Dokument [1.1 MB]
Russian
Russian.pdf
PDF-Dokument [193.8 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© DDR-Kabinett-Bochum e.V. 2013