Fragen und Antworten

Wann kann man das DDR-Kabinett Bochum besuchen?

Da wir das Projekt rein ehrenamtlich betreiben bitten wir immer um kurze Anmeldung bei Besuchsinteresse.

Telefonisch, per Kontaktformular oder per e-mail unter:





 info@ddr-kabinett-bochum.de



 

Was kostet der Besuch im DDR-Kabinett Bochum?

Da wir dieses Projekt ohne wirtschaftliche Interessen betreiben ist der Besuch kostenlos.

 

Kann ich das DDR-Kabinett Bochum trotzdem finanziell unterstützen?

Gerne, denn für die Deckung der laufenden Kosten und die Pflege und Erweiterung des Sammlungsbestandes sind wir auf Spenden angewiesen. Das ist möglich vor Ort oder über folgende Bankverbindung:
 

DDR Kabinett Bochum e.V.

Commerzbank Bochum

IBAN: DE10 4304 0036 0100 5404 00

BIC: COBADEFFXXX

 

Wieviel Zeit sollte ich für den Besuch im DDR-Kabinett Bochum einplanen?

Das ist je nach Interessenlage sicher unterschiedlich. Der ine möchte nur Uniformen betrachten, der andere aber Dokumente studieren. Um sich eine erste Übersicht zu verschaffen sollte man aber 2 Stunden einplanen.

 

Darf ich im DDR-Kabinett Bochum fotografieren?

Ja, aber nur für rein private Zwecke. Jede andere Nutzung oder Veröffentlichung von Fotos bedarf unserer Zustimmung.

 

Können Exponate aus dem DDR-Kabinett Bochum käuflich erworben werden?

Alle in den Räumlichkeiten gezeigten Exponate sind unverkäuflich. Einige der Exponate haben einen hohen Seltenheitswert, manche sind Unikate.
Allerdings haben wir in unserem Lager einen kleinen Bestand an doppelten Uniformen, Kopfbedeckungen, Effekten und Abzeichen. Diese können nach Anfrage, zu Sammlerzwecken, erworben werden. Der Erlös dient dann dem weiteren Ausbau des DDR-Kabinett Bochum.

 

Werden Exponate aus dem DDR-Kabinett Bochum verliehen?

Grundsätzlich werden keine Exponate aus unserer Sammlung für Veranstaltungen jeglicher Art verliehen. Für uns ist jedes einzelne Stück erhaltenswertes Kulturgut. Eine Ausnahme kommt allenfalls für ähnliche Projekte nach eingehender Prüfung in Frage.

 

Sind die Exponate im DDR-Kabinett Bochum gesichert?

Natürlich, aber jeder wird verstehen das wir auf diese Frage keine detaillierte Antwort geben können.

 

Werden alle Exponate im DDR-Kabinett Bochum gezeigt?

Leider nein. Wir haben uns bemüht aus allen Bereichen eine interessante Auswahl zu zeigen. Deshalb planen wir in Zukunft eine Erweiterung und gehen von einer Größe von mindestens 250 qm aus. Wer für uns im Ruhrgebiet eine preisgünstige Lösung kennt, kann sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen.

 

Kann ich im DDR-Kabinett Bochum mitarbeiten?

Gerne, denn wir suchen jederzeit Interessierte die uns mit Rat und Tat zur Seite stehen. Aufgaben gibt es viele.
Eine Menge Material muss noch gesichtet und archiviert werden. Manches muss inhaltlich aufbereitet werden und auch praktische Dinge wie z.B. die Erstellung von Schaukästen oder die Beschriftung von Exponaten macht immer wieder neue Arbeit. Neue Kontakte müssen geknüpft und alte Kontakte wollen gepflegt werden.
Und die Suche nach fehlenden Exponaten wird natürlich mit Den Jahren auch nicht leichter. Die Voraussetzung für eine dauerhafte Mitarbeit ist allerdings die Mitgliedschaft in unserem Förderverein. Dazu gibt es an anderer Stelle nähere Informationen.

 

Gibt es staatliche Unterstützung für das DDR-Kabinett Bochum?

Nein, und da wir eine verordnete DDR-Erinnerungskultur die sich auf die Begriffe “Unrechtsstaat” und “Stasi” beschränkt ablehen werden wir sie auch in Zukunft wohl nicht erhalten Allerdings betreiben wir auch keine “Ostalgie”. Uns geht es um einen fairen und sachlichen Umgang mit der DDR . Die Wahrheit darf dabei nicht dem zur Zeit herrschenden politischen Mainstream geopfert werden.

Hier finden Sie uns:

DDR-Kabinett-Bochum e.V.
Harkortstr. 26

44866 Bochum

Kontakt:

Rufen Sie einfach an:

 

Terminabsprachen Besuch:

Eberhard Eick

Mobil: 0151 - 20 738 349

Tel.: 02327 - 58 942

e-mail: e.eick@ddr-kabinett-bochum.de

 

Veranstaltungen und Presse:

Andreas Maluga

Mobil: 01575 - 68 303 74

Tel.: (d.) 0234 - 1 39 39

e-mail: a.maluga@ddr-kabinett-bochum.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Ausstellungsbesuch

Nach Absprache.

 

English
The GDR in the Ruhr.pdf
PDF-Dokument [109.1 KB]
French
French.pdf
PDF-Dokument [1.1 MB]
Russian
Russian.pdf
PDF-Dokument [193.8 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© DDR-Kabinett-Bochum e.V. 2013